• author
    • Daniel Heinen

      Communication, PR & Text
    • 14. August 2015 in Allgemein, Texten

    Frisches Design und neue Texte sorgen für mehr Durchblick

    Pünktlich zum 50. Geburtstag bekam die Website von Optik Geuer einen Facelift. Für ein modernes Erscheinungsbild, kurze Klickpfade und eine optimierte Usability sorgte Martina Bacher von Bacherdesign, professionelle Fotos schoss die Fotografin Lena Reiner und den hochwertigen, suchmaschinenoptimierten Content lieferte Daniel Heinen von communifair. So entstand ein stimmiges Gesamtkonzept.

     

    Neue Website in Responsive Webdesign und mit Joomla leicht zu pflegen

    Optisch ansprechender und übersichtlicher musste die neue Website von Optik Geuer sein. Das „Fachgeschäft für moderne Augenoptik“ soll sich im Internet schließlich genauso modern präsentieren wie in den beiden Filialen. Um auch die Inhalte nach dem Relaunch leicht verwalten zu können, nutzte Webdesignerin Martina Bacher das Content Management System Joomla. Damit kann die Website auch später noch erweitert werden. Eine bereits jetzt integrierte, neue Erweiterung ist ein Blog, in dem regelmäßig News wie Angebote veröffentlicht werden. Zudem ist die neue Seite responsive, das heißt, sie ist auch für mobile Endgeräte wie Tablets und Smartphones optimiert. Die Startseite ist im sogenannten One-Page-Design gehalten. Dadurch erhält der Besucher alle wichtigen Infos auf einen Blick.

     

    Professionelle Fotos für ein hochwertiges Erscheinungsbild

    Sämtliche Fotos auf der neuen Website www.optikgeuer.de hat die Fotografin Lena Reiner – Menschenfotografin gemacht. Ziel war es das neue Design zu unterstreichen und die offene, persönliche Art, mit der das Team von Optik Geuer seine Kunden betreut, widerzuspiegeln.
    Hinzu kamen Fotos von den Produkten, dem Ladenlokal in Köln Höhenhaus und den Behandlungsmethoden, wie zum Beispiel das neu angebotene Visual Training.

     

    Suchmaschinenoptimierte Texte, abgestimmt auf die Corporate Identity

    Bei der Erstellung des Contents war es wichtig, die Texte auf die Bildsprache und das neue Design abzustimmen. Zudem wurden die neuen Texte von Daniel Heinen von der Agentur communifair für die Suchmaschinen optimiert (SEO), indem er bestimmte Keywords (Suchbegriffe), nach denen im Internet gesucht wird, mit einband.

     

    Verbreitung in den Sozialen Medien

    Nach Abschluss des Projektes, bewarb Martina Bacher, die auch als Projektmanagerin den Relaunch gesteuert hatte, die neue Website bei Facebook, Twitter und in weiteren Kanälen. Neben sehr positiven Rückmeldungen von den Lesern erhielt auch das gesamte Projektteam ein großes Lob von den Stammkunden und von Elke Haus, der Geschäftsführerin von Optik Geuer.