• Die Idee der Schmidee – Ein Blog mit Persönlichkeit

    Die meisten großen deutschen Blogs lesen sich wie eine Tageszeitung. Natürlich mit wertvollen Informationen und einem Nachrichtenwert, aber häufig vollkommen neutral und sachlich.
    Als wir angefangen haben, über die Schmidee-Idee nachzudenken, standen an erster Stelle die Fragen „Wie können wir anders sein?“ und „Was fehlt uns in anderen Blogs?“

    Die Antworten waren schnell gefunden. Denn jede Situation, über die wir hier schreiben, hat einer von uns selber erlebt. Jedes Tool, das wir den Lesern erklären wollen, haben wir auch ausprobiert und jedes Projekt, das im Blog seinen Platz findet, wurde von uns durchgeführt.
    Warum also den Text mit den Worten beginnen „In einem Marketing-Konzept sind folgende Punkte wichtig…“ und nicht mit einer persönlichen Note wie „Neulich kam ein Kunde auf mich zu und wollte ein komplett überarbeitetes Konzept für sein Marketing haben…“

    Wir wollen euch zeigen, was die Geschichte hinter der Story ist, was uns im Berufsalltag passiert und wie wir eine Lösung für jede Herausforderung finden.
    Schließlich sind wir keine Nachrichtensendung, sondern ein Blog und wir hauchen unseren Texten Leben ein. Wir wollen, dass ihr uns kennenlernt und unsere Arbeit – nicht auf Distanz, sondern auf Augenhöhe!

    Individuell und anders als die anderen.

     

    Bildquelle: Flickr | Lady Madonna